Die wahre Geschichte der Colonie d'Aymare

Die Exilkommune der spanischen Anarchisten, die Gecko Neumcke und Stephan Strzoda in Der Chor der Anarchie wieder zum Leben erwecken, hat es zwischen 1939 und1967 tatsächlich gegeben, auch wenn die Ereignisse der Novelle fiktiv sind.

Weiter unten dokumentieren wir von der Colonie d'Aymare veröffentlichte Postkarten. Wir danken dem Centre International des Recherches sur l'Anarchisme für die freundliche Unterstützung. Die Scans wurden von Gecko Neumcke zur Verfügung gestellt.

Postkarte

Postkarte der Colonie d'Aymare

Postkarte

Postkarte der Colonie d'Aymare

Postkarte

Postkarte der Colonie d'Aymare

Postkarte

Postkarte der Colonie d'Aymare

Postkarte

Postkarte der Colonie d'Aymare

Postkarte

Postkarte der Colonie d'Aymare