Mary

Eva Strasser

Verfügbar ab

Sept. 1, 2013

Inhalt

Dieses Buch ist nicht mehr bei uns erhältlich, da das Beben die Verlagsarbeit eingestellt hat. Die Nutzungsrechte an dem Text sind an die Autorin zurückgefallen.

Isa und David auf Erfolgskurs: Loft in Berlin, Isa aufstrebende Künstlerin, David macht Karriere im Gesundheitsministerium. Die Freunde sind cool, die Partys wild, alles läuft super.

Da taucht Mary auf, eine alte Schulkameradin. Mary trinkt nicht, raucht nicht, macht nie Party, Mary studiert auf Lehramt, hat einen Mops und ist total nett. Und sie drängt sich penetrant in Isas und Davids Leben.

Als Mary merkt, dass Isa sie verachtet, will sie auch endlich einmal wild und cool sein - und stirbt prompt an einer Überdosis. Panik. Im Tod ist Mary eine noch penetrantere Nervensäge als im Leben. Und ist sie eigentlich wirklich tot?

Böse, beklemmend, saukomisch.