Pension Barbara

Marcus Hammerschmitt

Verfügbar ab

Sept. 1, 2013

Inhalt

Das Meckenheim-Institut bietet Frauen eine alternativmedizinische Geburtsbegleitung in waldstiller Abgeschiedenheit. Während Katharina Walter dort auf ihre Entbindung wartet, sitzt ihr Mann Felix in einer Pension im nahen Kesslingen.

Bald gewinnt er den Eindruck, dass man ihn bewusst von seiner Frau fernhält. Ein drückendes, feindseliges Schweigen lastet über dem Dorf. Als Felix im Wald einem redseligen alten Nazi begegnet, wächst in ihm die Ahnung, dass im Meckenheim- Institut sehr viel mehr als harmlose Naturmedizin betrieben wird ...

Eine ätzende Novelle aus dem Herzen der deutschen Gesellschaft.

Leseproben

  • PDF

    Leseprobe Pension Barbara